GEW HOF
GEW HOF
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Oberfranken
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft                                                  Oberfranken

                                                                 GEW Bamberg

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Einladung zum Meinungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen an GEW-Tischen im Orlando (Austraße)

am Mittwoch, 22. Januar 2020, ab 19.30 Uhr

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 16. Januar 2020,  18 Uhr s.t.:

Wo steht der Schüler?
          Und wie entwickelt er sich?

Prof. Dr. Elmar Souvignier
Arbeitseinheit Diagnostik und Evaluation im
schulischen Kontext,
Universität Münster

berichtet über Möglichkeiten einer Diagnostik des individuellen Lernverlaufs am Beispiel des internetbasierten Ansatzes QUOP
-------------------------------------------------------------------------

Ort: Uni Bamberg, Marcushaus, 2. Stock

                      großer Hörsaal M3N/02.32

Zeit: Do., 16. Januar, 18.00 Uhr s.t.

 

Eine Einladung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft,
des Projekts WEGE (wegweisende Lehrerbildung) und der
Professur Pädagogische Psychologie an der Uni Bamberg

Unterricht ist dann besonders effektiv, so Prof. Souvignier, wenn das Lehrangebot eine gute Passung zum Lernstand von Schülerinnen und Schülern aufweist. Angesichts großer individueller Unterschiede zwischen den Kindern in einer Klasse erfordert eine solche Passung differenzierte Förderangebote. Eine Voraussetzung dafür liegt in verlässlicher diagnostischer Information – sowohl zum aktuellen Lernstand als auch zu Lernfortschritten. Das ist mit dem internetbasierten Ansatz möglich, indem am Computer im Abstand von drei Wochen kurze Tests durchgeführt und ausgewertet werden.

 

Der Referent stellt Befunde zur Wirksamkeit des Ansatzes vor und gibt Hinweise zu einer differenzierten Leseförderung. Nicht nur Studierende und Lehrkräfte aller Schularten, auch die interessierte Öffentlichkeit ist zu diesem kostenfreien Vortrag eingeladen.

Am 23.12.19 hat die Vorstandschaft der GEW Bbg. einen  -  bis zu seiner schweren Erkrankung  -
stets aktiven Kollegen verloren:

 

            Markus Hofmann
 

Wir werden uns

immer dankbar erinnern
an sein sympathisches Wesen
und die wunderbare Zusammenarbeit

mit ihm

Same procedure as every year (Fri, 17 Jan 2020)
>> Mehr lesen

Zahl der Minderjährigen in der Bundeswehr bleibt hoch (Fri, 17 Jan 2020)
>> Mehr lesen

Umzugskartons und ein Glücksrad: Kreativer Protest für mehr Dauerstellen (Thu, 16 Jan 2020)
>> Mehr lesen

Bewerbungen bis 30. April 2020 möglich (Thu, 16 Jan 2020)
>> Mehr lesen

Ihr werdet gebraucht! (Wed, 15 Jan 2020)
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GEW-Oberfranken